Steuerberaterhaftung

Sowohl für die geschädigten Mandanten, als auch für den betroffenen Steuerberater stellt eine Inanspruchnahme wegen Schlechterfüllung des Steuerberatervertrages eine unangenehme Situation dar, die mit zahlreichen Fragen und Problemen behaftet ist. Es ist daher wichtig, die Chancen und Risiken zu kennen, bevor rechtliche Schritte gegen den Steuerberater eingeleitet werden bzw. um als Steuerberater den Anspruch abzuwehren. Daneben ist zu klären, welche Voraussetzungen ein Schadensersatzanspruch hat und welcher Weg eingeschlagen werden muss. Aufgrund unserer steuerrechtlichen Spezialisierung und der Tätigkeit seit über 20 Jahren in der Beratung in Steuerberaterregressen liegt hier einer unserer Schwerpunkte.

zurück

Die Spezialisten

Anika Hertel
Rechtsanwältin und Steuerberaterin
Zertifizierte Stiftungsberaterin (DSA)
hertel@appelhagen.de