Vergaberecht

Öffentliche Aufträge stellen einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar. Wettbewerbsverletzungen können auf Auftragnehmer- und Auftraggeberseite zu erheblichen Schäden führen: Auftraggeber laufen Gefahr, die Ausschreibung wiederholen zu müssen. Bieter hingegen bringen sich oftmals durch fehlerhafte Angebotsunterlagen um lukrative (Bau-)Aufträge.

Wir beraten und vertreten Vergabestellen und Bieter bei der Aufstellung der Vergabeunterlagen, der Ausschreibungsgestaltung, der Angebotsbearbeitung und in Vergabenachprüfungsverfahren umfassend.

 

Auftraggeber

Wettbewerb, Transparenz, Gleichbehandlung und Geheimhaltung sind die zentralen Strukturen jedes Vergabeverfahrens. VOB/A, VOL/A und VOF stellen hohe sachliche und formale Anforderungen an Auftraggeber. Unsere Spezialisten gestalten und begleiten nationale und europaweite Vergabeverfahren jeder Größe und Komplexität für Sie.

Weitere Infos

 

Bewerber und Bieter

Größte Hürde für Bewerber und Bieter sind häufig formale Anforderungen ...

Weitere Infos

 

Nachprüfungsverfahren

Die Grundstrukturen des Vergaberechts sind nur wirksam, wenn effektiver Rechtsschutz ihre Durchsetzung sichert ...

Weitere Infos